Zwei Mitarbeiterinnen der Abteilung für Gynäkologie umarmen sich und lachen dabei in die Kamera.
Kinderintensivpflegerin schaut nach einem Frühgeborenen im Inkubator und wird von zwei Krankenpflegeschülern begleitet.
Kinderkrankenpflegerin gibt einem kleinen Jungen eine rhythmische Einreibung.
Zwei Intensivkrankenschwestern umarmen sich und lachen in die Kamera.

Ihre Bewerbung richten Sie an:
Gemeinschaftskrankenhaus
Personalabteilung
Gerhard-Kienle-Weg 4
58313 Herdecke
E-Mail

Unsere Stellenangebote für Pflegende

Attraktive Arbeitsplätze für Gesundheits- und Krankenpfleger*innen

  • Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (m/w/d) oder Altenpfleger*innen (m/w/d) für unsere allgemeinpsychiatrische Station mit dem Schwerpunkt Psychotherapie

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt.

    Wir suchen für unsere

    allgemeinpsychiatrische Station mit dem Schwerpunkt Psychotherapie (Station Ub)

    zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer 70%-Teilzeitstelle

    Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (m/w/d) oder Altenpfleger*innen (m/w/d)

    Für viele Menschen sind Sie der Lichtblick im Krankenhausalltag: Die besondere Aufgabe der Pflegenden ist es, den Patienten im Klinikalltag zu begleiten und zu unterstützen. Es ist wichtig, ihm eine Basis für unsere verschiedenartigen Behandlungen zu geben und ein therapeutisches Umfeld zu schaffen, das die Genesung von Leib, Seele und Geist gleichermaßen gewährleistet. Diese Station ist ausgerichtet auf 15 Patient*innen.

    Sie verfügen über:

    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • psychotherapeutische Weiterbildungen (erwünscht aber nicht zwingend notwendig)
    • Interesse im Umgang mit Erwachsenen mit Verhaltensstörungen und psychiatrischen Erkrankungen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege

    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • selbständige, verantwortungsvolle Mitarbeit in einem vielseitigen Tätigkeitsbereich im Bezugspflegesystem
    • intensive, kollegiale Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team aus Pflegenden, Ärzten und Therapeuten
    • interne Fort- und Weiterbildungen
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse (ZVK)
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse:

    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH, Personalabteilung, Gerhard-Kienle-Weg 4, 58313 Herdecke

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen unsere Bereichsleitung, Frau Bettina Kamphoff, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten:

    www.gemeinschaftskrankenhaus.de

    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus

    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus

    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (m/w/d) oder Altenpfleger*innen (m/w/d) für unsere allgemeine Psychiatrie

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (m/w/d) oder Altenpfleger*innen (m/w/d) 
    für unsere allgemeine Psychiatrie 

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Teil- oder Vollzeitstelle 

    In dieser Abteilung behandeln wir Menschen, die ihre psychiatrische Erkrankung in ihrem alltäglichen Leben stark behindert oder die im mittleren und höheren Lebensalter erkranken. Hier stehen besonders tagesstrukturierende Maßnahmen und ressourcenfördernde Unternehmungen im Vordergrund der Therapie. Im Wochenverlauf gibt es ein Angebot an Lichttherapie, Spaziergänge, Gesellschaftsspiele, Gedächtnisübungen, Abendabschlüsse, Kochgruppe und Stationsversammlungen. 

    Wir wünschen uns: 

    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • eine psychiatrische Fachweiterbildung
    • Interesse im Umgang mit Erwachsenen mit Verhaltensstörungen und psychiatrischen Erkrankungen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege

    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • selbständige, verantwortungsvolle Mitarbeit in einem vielseitigen Tätigkeitsbereich im Bezugspflegesystem 
    • intensive, kollegiale Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team aus Pflegenden, Ärzten und Therapeuten
    • interne Fort- und Weiterbildungen
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket
    • Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen (Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: 
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen unsere Bereichsleitung, Frau Bettina Kamphoff, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (m/w/d) oder Altenpfleger*innen (m/w/d) für den Nachtwachenpool der Erwachsenenpsychiatrie

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt.

    Wir suchen für den Nachtwachenpool unserer Psychiatrie und Psychotherapie

    im Rahmen einer Teil- oder Vollzeitstelle

    Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (m/w/d) oder Altenpfleger*innen (m/w/d)

    Das Bemühen um eine nach anthroposophisch-geisteswissenschaftlichen Aspekten erweiterte Menschen- und Heilkunde prägt die Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke. In enger Zusammenarbeit von Ärzten, Psychologen, Pflegenden, Kunsttherapeuten und Patienten – gegebenenfalls auch mit der Familie des Patienten – wird hier eine zeitgemäße und individuelle Behandlung psychisch erkrankter Menschen entwickelt. Die Abteilung umfasst sechs Stationen mit 94 Betten. Wir nehmen die psychiatrische Pflichtversorgung für die Städte Herdecke, Wetter, Breckerfeld, Gevelsberg und Witten wahr

    Sie verfügen über:

    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • Erfahrung in der Pflege/Versorgung psychiatrischer Patient*innen
    • psychotherapeutische Weiterbildungen (erwünscht aber nicht zwingend notwendig)
    • Interesse im Umgang mit Erwachsenen mit Verhaltensstörungen und psychiatrischen Erkrankungen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Bereitschaft zur Arbeit in der Nacht

    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • selbständige, verantwortungsvolle Mitarbeit in einem vielseitigen Tätigkeitsbereich
    • intensive, kollegiale Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team aus Pflegenden, Ärzten und Therapeuten
    • interne Fort- und Weiterbildungen
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K sowie eine Alterszusatzversorgung (ZVK)
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket
    • Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse:

    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH, Personalabteilung, Gerhard-Kienle-Weg 4, 58313 Herdecke

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen unsere Bereichsleitung, Frau Bettina Kamphoff, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten:

    www.gemeinschaftskrankenhaus.de

    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus

    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus

    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Erzieher*in (m/w/d), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für den Pflege- und Erziehungsdienst

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Erzieher*in (m/w/d),
    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in (m/w/d)
    oder
    Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) 
für den Pflege- und Erziehungsdienst
    Wir suchen Sie als 
    Erzieher/in für die fakultativ geschlossene Kinder- und Jugendpsychiatrie 
    zum nächstmöglichen Zeitpunkt  im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitzeitstelle.

    Die Welt wird für unsere Kinder und Jugendlichen immer schwieriger und komplexer. Seelische Belastungen, sei es im Bereich der Begabung, schwierige Familienkonstellationen oder psychiatrische Erkrankungen bekommen damit eine immer größere Bedeutung für die gesunde Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen. Unsere Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie bietet die Möglichkeit der ambulanten, stationären sowie tagesklinischen kinder- und jugendpsychiatrischen, psychotherapeutischen und neurologischen Behandlung für Kinder und Jugendliche mit einem umfangreichen Therapieangebot.


    Ihre Aufgaben:

    • pflegerisch-pädagogische Betreuung der Patient*innen während ihres gesamten stationären Aufenthaltes im Bezugssystem inklusive der Familiengespräche
    • Unterstützung/Begleitung von Patient*innen in akuten Krisensituationen
    • Arbeiten in Wechselschicht (Früh- als auch Spätdienste und Wochenenddienste)


    Wir wünschen uns: 

    • ein erfolgreich absolviertes Examen zum/zur Erzieher*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in (m/w/d)
    • Interesse im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Verhaltensstörungen und psychiatrischen Erkrankungen
    • Offenheit für die anthroposophische Erweiterung der Medizin


    Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitgeberleistungen, wie zum Beispiel:

    • Mitarbeit in einem erfahrenen, netten und harmonischen Team
    • selbstständiges Arbeiten mit Gestaltungsmöglichkeiten
    • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betrieblichen Altersversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen (Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung für die Kinder- und Jugendpsychiatrie, Herr Martin Hansmeier, unter der Rufnummer (02330) 62-2427 sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Teamleitung (m/w/d) für die Kinder- und Jugendpsychiatrie

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt.

    Teamleitung (m/w/d)
    für die Kinder- und Jugendpsychiatrie

    (Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Erzieher*in bzw. ein Studium zur/zum Pädagog*in, Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in)

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Vollzeitstelle.

    Die Welt wird für unsere Kinder und Jugendlichen immer schwieriger und komplexer. Seelische Belastungen, sei es im Bereich der Begabung, schwierige Familienkonstellationen oder psychiatrische Erkrankungen bekommen damit eine immer größere Bedeutung für die gesunde Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen. Unsere kinderpsychiatrische Station ist eine therapeutische Station für 12 Patienten. Wir behandeln Mädchen und Jungen im Alter vom 7. bis zum 12. Lebensjahr. Der Alltag auf der Station ist so gestaltet, dass eine wertschätzende und therapeutische Atmosphäre entsteht.

    Ihre Aufgabe besteht in der pflegerisch-pädagogisch-therapeutischen Betreuung der Patienten während ihres gesamten stationären Aufenthaltes im Bezugssystem inklusive der Familiengespräche sowie die Leitung des pflegerischen Teams.

    Sie haben:

    • eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Erzieher*in bzw. ein Studium zur/zum Pädagog*in, Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in (m/w/d)
    • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
    • Freude und Gestaltungsinteresse an der Leitungsstelle
    • Interesse im Umgang mit Kindern mit Verhaltensstörungen und psychosomatischen Erkrankungen
    • Offenheit für die anthroposophische Erweiterung der Medizin

    Sie haben Interesse an einer Mitarbeit in unserem Hause? Dann bieten wir Ihnen:

    • selbstständige und verantwortungsvolle Mitarbeit in einem vielseitigen Tätigkeitsbereich
    • intensive Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team aus Pflegenden, Pädagogen, Ärzten und Therapeuten
    • interne Supervisionen und Teambesprechungen
    • interne Fort- und Weiterbildungen
    • kollegiale Zusammenarbeit
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung über die Allianz-Klinikrente mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket
    • Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen (Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse:
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen unsere Bereichsleitung, Herr Martin Hansmeier, unter der Rufnummer (02330) 62-2427 sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für die Fachabteilung Psychosomatik

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) 
für die Fachabteilung Psychosomatik

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Vollzeitstelle.

    Diese Abteilung umfasst eine 16-Betten-Station, eine psychosomatisch-psychotherapeutische Ambulanz, einen psychosomatischen Konsil-Liaison-Dienst und einen psychoonkologischen Dienst. Behandelt werden Patienten über 18 Jahre mit Erkrankungen und Beschwerden aus dem gesamten Spektrum der Psychosomatik und Psychotherapie mit Ausnahme von Suchterkrankungen.

    Werden Sie Teil des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke und stellen Sie mit uns gemeinsam eine hochwertige, umfassende und individuelle Gesundheitsversorgung mit integrativem Behandlungskonzept für unsere Patienten*innen sicher.

    Wir wünschen uns:

    • Freude an der Mitarbeit in einem vielseitigen Tätigkeitsbereich
    • Interesse im Umgang mit Erwachsenen mit Verhaltensstörungen und psychosomatischen Erkrankungen
    • eine abgeschlossene psychiatrische Fachweiterbildung
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Offenheit für die anthroposophische Erweiterung der Medizin

    Wir bieten Ihnen:

    • intensive Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team aus Pflegenden, Ärzten und Therapeuten
    • abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten
    • interne Supervisionen und Teambesprechungen
    • interne Fort- und Weiterbildungen 
    • kollegiale Zusammenarbeit
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen (Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional).

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse:
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen unsere Bereichsleitung, Frau Bettina Kamphoff, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für die Frauenklinik

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (m/w/d) für die Frauenklinik

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitstelle.

    Die besondere Aufgabe der Pflege in der Frauenklinik ist es, die Patientin im Klinikalltag zu begleiten und zu unterstützen. Es ist wichtig, ihr eine Basis für unsere verschiedenartigen Behandlungen zu geben und ein therapeutisches Umfeld zu schaffen, das die Genesung von Leib, Seele und Geist gleichermaßen gewährleistet. Weil wir Wert auf eine individuelle Pflege legen, arbeiten wir mit dem Bezugspflegesystem. Jede Patientin wird während der ganzen Behandlungszeit von einer ihr zugeteilten Pflegekraft begleitet. Sie erarbeiten gemeinsam eine Pflegeanamnese. In der dann folgenden, auf die Persönlichkeit abgestimmten Pflegeplanung kommen insbesondere auch die Pflegemaßnahmen auf der Basis der Anthroposophischen Medizin zum Tragen. 

    Werden Sie Teil des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke und stellen Sie mit uns gemeinsam eine hochwertige, umfassende und individuelle Gesundheitsversorgung mit integrativem Behandlungskonzept für unsere Patientinnen sicher.

    Sie haben:

    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • Erfahrung in interdisziplinären Arbeitszusammenhängen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Fähigkeit zu strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege

    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) absolviert? 
    Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • eine qualifizierte Einarbeitung anhand stationseigener Einarbeitungskonzepte
    • interdisziplinäre enge Zusammenarbeit von Ärzten, Therapeuten und Pflegenden
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • kollegiale Zusammenarbeit
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket
    • Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: 
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Bitte teilen Sie uns auch Ihren frühesten Eintrittstermin mit und wie Sie online auf uns aufmerksam geworden sind.

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen  unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) für die fakultativ geschlossene Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Wir suchen für unsere 
    fakultativ geschlossene Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie

    im Rahmen einer Teil- oder Vollzeitstelle 

    Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (m/w/d) oder Altenpfleger*innen (m/w/d)
                        
    Für viele Menschen sind Sie der Lichtblick im Krankenhausalltag: Die besondere Aufgabe der Pflegenden ist es, den Patienten im Klinikalltag zu begleiten und zu unterstützen. Es ist wichtig, ihm eine Basis für unsere verschiedenartigen Behandlungen zu geben und ein therapeutisches Umfeld zu schaffen, das die Genesung von Leib, Seele und Geist gleichermaßen gewährleistet. 

    Sie verfügen über:

    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • psychotherapeutische Weiterbildungen (erwünscht aber nicht zwingend notwendig)
    • Interesse im Umgang mit Erwachsenen mit Verhaltensstörungen und psychiatrischen Erkrankungen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der neuen Abteilung mit 18 Betten
    • selbständige, verantwortungsvolle Mitarbeit in einem vielseitigen Tätigkeitsbereich im Bezugspflegesystem 
    • intensive, kollegiale Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team aus Pflegenden, Ärzten und Therapeuten
    • interne Fort- und Weiterbildungen
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K sowie eine Alterszusatzversorgung (ZVK)
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket
    • Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen (Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse:
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Bitte teilen Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellung mit und wie Sie online auf uns aufmerksam geworden sind.

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen unsere Bereichsleitung, Frau Bettina Kamphoff, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) für die Stationsäquivalente Behandlung

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Krankenpfleger*innen oder Altenpfleger*innen (m/w/d)
    für die Stationsäquivalente Behandlung

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitstelle.

    Die stationsäquivalente psychiatrische Behandlung umfasst eine psychiatrische Behandlung im häuslichen Umfeld durch mobile, ärztlich geleitete multiprofessionelle Behandlungsteams. Sie entspricht hinsichtlich der Inhalte sowie der Flexibilität und Komplexität einer vollstationären Behandlung.


    Sie arbeiten selbstständig in einem interdisziplinären Team, betreuen unsere Patienten, begleiten die psychoedukativen Gruppen und nehmen an den wöchentlichen Fallbesprechungen teil. Sie haben:

    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • Erfahrung in interdisziplinären Arbeitszusammenhängen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Fähigkeit zu strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • eine qualifizierte Einarbeitung
    • interdisziplinäre enge Zusammenarbeit von Ärzten, Therapeuten und Pflegenden
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • kollegiale Zusammenarbeit
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung über die Allianz-Klinikrente mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)


    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: 
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen unsere Bereichsleitung, Frau Bettina Kamphoff, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) 
    für die Zentrale Notaufnahme

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Vollzeitstelle.

    Wir sind das Akutkrankenhaus für die Region Herdecke und stehen für Notfälle in der gesamten Region rund um Herdecke, Witten, Schwerte, Hagen und Dortmund rund um die Uhr zur Verfügung. Unsere zentrale Notaufnahme verfügt über 12 Untersuchungs- und Behandlungsräume. Jährlich weist unsere Abteilung rund 30.000 Patientenkontakte auf. Im "Schockraum" erfolgt die Erstversorgung lebensbedrohlich erkrankter Patienten, die überwiegend den Abteilungen für Innere Medizin, Chirurgie, Neurochirurgie, Neurologie und Kardiologie zuzuordnen sind. Herz-Kreislauf-Monitoring, Notfall-Sonografie und eine enge Anbindung an den Notarztdienst ermöglichen eine hohe Qualität in der Erstversorgung.

    Ihre Aufgaben bestehen in der Aufnahme und Erstversorgung interdisziplinärer und psychiatrischer Patienten, sowie der Monitorüberwachung. Sie haben:

    • Erfahrung in der Notfallmedizin und Schockraummanagement, Wundversorgung und Verbands- und Gipstechniken oder die Bereitschaft, sich in ein neues Fachgebiet einzuarbeiten
    • die Bereitschaft zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
    • Freude daran, administrativ und therapeutisch zu arbeiten
    • hohe Flexibilität
    • sehr gute und freundliche Umgangsformen und Empathie
    • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • eine qualifizierte Einarbeitung anhand eines abteilungseigenen Einarbeitungskonzeptes
    • interdisziplinäre enge Zusammenarbeit von Ärzten, Pflegenden und Therapeuten
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophische Pflege)
    • kollegiale Zusammenarbeit
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung über die Allianz-Klinikrente mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen (Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an: 
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Bitte teilen Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellung mit und wie Sie online auf uns aufmerksam geworden sind.

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Hebamme/Entbindungspfleger*in (m/w/d) für die Abteilung für Geburtshilfe

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in
    oder
    Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d) 

    Wir suchen Sie für unsere Entbindungsstation
    zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitstelle.

    Freundlich, hell und warm ist unsere Abteilung für Geburtshilfe gestaltet – und doch gleichzeitig mit allem nötigen Equipment für den Notfall ausgestattet. Schon in der Schwangerschaft und erst recht während und nach der Geburt sollen Sie sich die Mütter mit Ihrem Neugeborenen bei uns geborgen und gut aufgehoben fühlen. Um die Bindung zwischen Mutter und Kind, die kindliche Entwicklung und das Stillen zu fördern, handeln wir nach den sogenannten B.E.St.-Kriterien der Initiative „Babyfreundliches Krankenhaus“ und den internationalen Vorgaben der WHO und UNICEF.

    Werden Sie Teil des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke und stellen Sie mit uns gemeinsam eine hochwertige, umfassende und individuelle Gesundheitsversorgung mit integrativem Behandlungskonzept für unsere Patientinnen sicher.

    Sie haben:

    • engagiertes, rücksichtsvolles und serviceorientiertes Auftreten mit hoher Sozial- und Fachkompetenz
    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Fähigkeit zu strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • selbstständige, gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise
    • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Hebamme/Entbindungspfleger absolviert? 
    Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • eine qualifizierte Einarbeitung anhand stationseigener Einarbeitungskonzepte
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • kollegiale Zusammenarbeit
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse:
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Bitte teilen Sie uns auch Ihren frühesten Eintrittstermin mit und wie Sie online auf uns aufmerksam geworden sind.

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen  unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für die Wochenenden auf 450,-€-Basis

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Für alle Fachabteilungen 

    suchen wir für die Wochenenden examinierte

    Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (w/m/d)

    im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (450,- € Basis)

    Für viele Menschen sind Sie der Lichtblick im Krankenhausalltag: Sie pflegen und betreuen kranke Menschen,  führen Maßnahmen der Grund- und Behandlungspflege durch, helfen bei ärztlichen Untersuchungen und Eingriffen, bedienen und überwachen medizinische Apparate. 

    Sie verfügen über

    • Teamfähigkeit , Kommunikationsstärke und Empathie
    • Motivation und Freude am Arbeitsplatz 
    • Fähigkeit zu strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • eine positive Einstellung gegenüber anthroposophischer Pflege


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpflegeassistent*in (m/w/d) abgeschlossen? Dann bieten wir Ihnen

    • flexible, eigenständig planbare Arbeitszeiten nach Ihren Wünschen
    • interessante Arbeitsfelder in unterschiedlichen Fachabteilungen
    • eine umfassende Einarbeitung
    • eine Mitarbeit in engagierten multiprofessionellen Teams
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: 
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Bitte teilen Sie uns auch Ihren frühesten Eintrittstermin mit und wie Sie online auf uns aufmerksam geworden sind.

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) für die Abteilung Innere Medizin


    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in (m/w/d) 
    für den Fachbereich Innere Medizin/Onkologie

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitstelle.

    Die besondere Aufgabe der Pflege ist es, den Patienten im Klinikalltag zu begleiten und zu unterstützen. Es ist wichtig, ihm eine Basis für unsere verschiedenartigen Behandlungen zu geben und ein therapeutisches Umfeld zu schaffen, das die Genesung von Leib, Seele und Geist gleichermaßen gewährleistet. Weil wir Wert auf eine individuelle Pflege legen, arbeiten wir mit dem Bezugspflegesystem. Jeder Patient wird während der ganzen Behandlungszeit von einer ihm zugeteilten Pflegekraft begleitet. 


    Für viele Menschen sind Sie der Lichtblick im Krankenhausalltag: Sie pflegen und betreuen kranke Menschen,  führen Maßnahmen der Grund- und Behandlungspflege durch, helfen bei ärztlichen Untersuchungen und Eingriffen, bedienen und überwachen medizinische Apparate und begleiten den Arzt auf seinen Visiten. 
    Sie haben:

    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • Erfahrung in interdisziplinären Arbeitszusammenhängen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Fähigkeit zu strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • eine qualifizierte Einarbeitung anhand stationseigener Einarbeitungskonzepte
    • interdisziplinäre enge Zusammenarbeit von Ärzten, Therapeuten und Pflegenden
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • kollegiale Zusammenarbeit
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)


    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: 
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für die allgemeine Kinderstation

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt.

    Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen (m/w/d) 
    oder
    Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (m/w/d) 
    für die allgemeine Kinderstation

    Wir suchen Sie für unser nettes, aufgeschlossenes Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitstelle.

    Auf unserer allgemein-pädiatrischen Station versorgen wir Kinder aller Altersstufen mit einem breiten Spektrum verschiedenster Erkrankungen (beispielsweise Infektionen, Gedeihstörung, Autoimmunerkrankungen oder nach chirurgischen Eingriffen). Schwerpunkte liegen insbesondere in der Betreuung von Kindern mit neurologischen und onkologischen Erkrankungen.

    Sorgende Hände für kleine Patienten - Die Arbeit in der Kinder- und Jugendmedizin reicht von der Betreuung eines akut oder chronisch erkrankten Kindes bis hin zur Sorge um ein schwerkrankes oder auch sterbendes Kind. Sie wechseln Verbände, verabreichen Medikamente, versorgen Wunden, nehmen Blut ab oder legen eine Infusion. Sie assistieren auch bei ärztlichen Untersuchungen und operativen Eingriffen, sorgen für die Körperpflege,  füttern die Kleinen oder assistieren Ihnen beim Essen. Sie haben:

    • Interesse an einer anthroposophisch erweiterten Pflege und der aktiven Mitgestaltung pflegerischer und organisatorischer Prozesse
    • ausgeprägte soziale Kompetenz und Organisationsgeschick
    • Teamfähigkeit und Empathie
    • die Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • eine qualifizierte Einarbeitung anhand des stationseigenen Einarbeitungskonzeptes
    • Weiterbildung in der anthroposophisch erweiterten Pflege (Pflegeexperte, Grundkurs, Aufbaukurs)
    • regelmäßige Möglichkeit zur Fachweiterbildung in der onkologischen Pflege
    • Fortbildungen in der anthroposophisch erweiterten Pflege, z.B. Wickel, Auflagen und Einreibungen
    • interessante Arbeitsfelder und Entwicklungsmöglichkeiten
    • Mitarbeit in einem engagierten Team
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: 
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de.

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, Gerhard-Kienle-Weg 4, 58313 Herdecke, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in (m/w/d) für das Ausgleichsteam

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Krankenpflegeassistent*innen (m/w/d) 

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für ein Jahr, in Voll- oder Teilzeit für unser Ausgleichsteam im Pflege- und Funktionsdienst. 


    Sie unterstützen die Fachkräfte wie Pflegefachleute und Altenpfleger*innen bei der Versorgung und Pflege unserer Patienten. Sie verfügen über 

    • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Empathie 

    • Motivation und Freude am Arbeitsplatz 

    • eine positive Einstellung gegenüber anthroposophischer Pflege 

       

    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpflegeassistent*in (m/w/d) abgeschlossen? Dann bieten wir Ihnen

    • 
flexible, eigenständig planbare Arbeitszeiten nach Ihren Wünschen 

    • interessante Arbeitsfelder in unterschiedlichen Fachabteilungen 

    • eine umfassende Einarbeitung
    • 
eine Mitarbeit in engagierten multiprofessionellen Teams
    • 
eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht 

    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem 
Arbeitgeberzuschuss 

    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • 
die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café 
und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional) 



    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: 

    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de 


    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke 

    Bitte teilen Sie uns auch Ihren frühesten Eintrittstermin mit und wie Sie online auf uns aufmerksam geworden sind.

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung. 


    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für die Abteilung Intermediate Care und Stroke Unit

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Krankenpfleger*innen (m/w/d) 
    für die Abteilung Intermediate Care und Stroke Unit

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitstelle.

    Werden Sie Teil des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke und stellen Sie mit uns gemeinsam eine hochwertige, umfassende und individuelle Gesundheitsversorgung mit integrativem Behandlungskonzept für unsere Patienten*innen sicher.

    Liebevolle und zugewandte Pflege - die IMC ist das Bindeglied zwischen der Intensivpflegestation mit ihren umfassenden therapeutischen und intensivpflegerischen Möglichkeiten und der Normalstation. 

    Sie haben:

    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • Erfahrung in interdisziplinären Arbeitszusammenhängen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Fähigkeit zu strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • eine qualifizierte Einarbeitung anhand stationseigener Einarbeitungskonzepte
    • interdisziplinäre enge Zusammenarbeit von Ärzten, Therapeuten und Pflegenden
    • falls noch nicht vorhanden, Weiterbildung zur/zum Fachgesundheits- und Krankenpfleger*in für Intensivpflege und Anästhesie oder zur Stroke- oder IMC-Fachkraft  
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • kollegiale Zusammenarbeit
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: 
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in (m/w/d) für den Fachbereich Innere Medizin/Onkologie


    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in (m/w/d) 
    für den Fachbereich Innere Medizin/Onkologie

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitstelle.

    Die besondere Aufgabe der Pflege ist es, den Patienten im Klinikalltag zu begleiten und zu unterstützen. Es ist wichtig, ihm eine Basis für unsere verschiedenartigen Behandlungen zu geben und ein therapeutisches Umfeld zu schaffen, das die Genesung von Leib, Seele und Geist gleichermaßen gewährleistet. Weil wir Wert auf eine individuelle Pflege legen, arbeiten wir mit dem Bezugspflegesystem. Jeder Patient wird während der ganzen Behandlungszeit von einer ihm zugeteilten Pflegekraft begleitet. 


    Für viele Menschen sind Sie der Lichtblick im Krankenhausalltag: Sie pflegen und betreuen kranke Menschen,  führen Maßnahmen der Grund- und Behandlungspflege durch, helfen bei ärztlichen Untersuchungen und Eingriffen, bedienen und überwachen medizinische Apparate und begleiten den Arzt auf seinen Visiten. 
    Sie haben:

    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • Erfahrung in interdisziplinären Arbeitszusammenhängen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Fähigkeit zu strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • eine qualifizierte Einarbeitung anhand stationseigener Einarbeitungskonzepte
    • interdisziplinäre enge Zusammenarbeit von Ärzten, Therapeuten und Pflegenden
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • kollegiale Zusammenarbeit
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)


    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: 
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Fachgesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für Intensivpflege und Anästhesie oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) für unsere Interdisziplinäre Intensivstation

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Fachgesundheits- und Krankenpfleger/in für Intensivpflege und Anästhesie 
    oder.
    Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Erfahrung im Bereich der Intensivpflege

    Wir suchen Sie für die Interdisziplinäre Intensivstation im Rahmen einer 100% Stelle (auch Teilzeit möglich) 

    Das Gemeinschaftskrankenhaus verfügt über eine Intensivstation mit insgesamt 14 Betten in einem großen Vierbett-, vier Zweibett- und zwei Einzelzimmern. Wir versorgen Patienten, wenn der Körper elementare Stoffwechsel- und Organfunktionen nicht mehr selbst aufrechterhalten kann, wenn beatmet werden muss, wenn Lunge, Leber, Nieren, Herz oder Kreislauf versagen.
Die Abteilung ist mit allem modernsten Equipment ausgestattet, das für eine solche High-Tech-Medizin erforderlich ist. Aber auch dabei haben wir vor allem den kranken Menschen im Blick. Respekt vor der Individualität des Patienten prägt unser Tun. Wir sprechen jeden Patienten – bewusstlos oder wach – mit Namen an und erklären jeden Handgriff, den wir an ihm vornehmen.

    Werden Sie Teil des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke und stellen Sie mit uns gemeinsam eine hochwertige, umfassende und individuelle Gesundheitsversorgung mit integrativem Behandlungskonzept für unsere Patienten*innen sicher.


    Sie haben:

    • Berufserfahrung im Fachbereich der Intensivpflege oder die Bereitschaft, sich aktiv in ein neues Fachgebiet einzuarbeiten 
    • Bereitschaft zur Mitgestaltung neuer Versorgungskonzepte und Umsetzung patientenorientierter Arbeitsabläufe 
    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • Erfahrung in interdisziplinären Arbeitszusammenhängen
    • freundliches und offenes Auftreten
    • Kommunikationsstärke und Einfühlungsvermögen
    • Teamfähigkeit, Flexibilität, Engagement, und Zuverlässigkeit 
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Fähigkeit zu strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Fachgesundheits- und Krankenpfleger*in für Intensivpflege uns Anästhesie (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit und kollegiale Zusammenarbeit
    • eine qualifizierte Einarbeitung anhand stationseigener Einarbeitungskonzepte
    • interdisziplinäre enge Zusammenarbeit von Ärzten, Therapeuten und Pflegenden
    • falls noch nicht vorhanden, Weiterbildung zur/zum Fachgesundheits- und Krankenpfleger*in für Intensivpflege und Anästhesie oder zur Stroke- oder IMC-Fachkraft  
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse:  
    ​​​​​​​personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) in Voll- und Teilzeit für die Abteilung Neurologie

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in (m/w/d) 
    für den Fachbereich Neurologie

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitstelle.

    Die besondere Aufgabe der Pflege ist es, den Patienten im Klinikalltag zu begleiten und zu unterstützen. Es ist wichtig, ihm eine Basis für unsere verschiedenartigen Behandlungen zu geben und ein therapeutisches Umfeld zu schaffen, das die Genesung von Leib, Seele und Geist gleichermaßen gewährleistet. Weil wir Wert auf eine individuelle Pflege legen, arbeiten wir mit dem Bezugspflegesystem. Jeder Patient wird während der ganzen Behandlungszeit von einer ihm zugeteilten Pflegekraft begleitet. 


    Für viele Menschen sind Sie der Lichtblick im Krankenhausalltag: Sie pflegen und betreuen kranke Menschen,  führen Maßnahmen der Grund- und Behandlungspflege durch, helfen bei ärztlichen Untersuchungen und Eingriffen, bedienen und überwachen medizinische Apparate und begleiten den Arzt auf seinen Visiten. 
    Sie haben:

    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • Erfahrung in interdisziplinären Arbeitszusammenhängen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Fähigkeit zu strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • eine qualifizierte Einarbeitung anhand stationseigener Einarbeitungskonzepte
    • interdisziplinäre enge Zusammenarbeit von Ärzten, Therapeuten und Pflegenden
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • kollegiale Zusammenarbeit
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: 
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) für den Fachbereich Neurochirurgie

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in (m/w/d) 
    für den Fachbereich Neurochirurgie

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitstelle.

    Unsere Abteilung für Neurochirurgie arbeitet nach modernsten Standards auf Universitätsklinik-Niveau. Dabei begegnen wir dem Patienten als einem autonomen, informierten Partner. 


    Für viele Menschen sind Sie der Lichtblick im Krankenhausalltag: Sie pflegen und betreuen kranke Menschen,  führen Maßnahmen der Grund- und Behandlungspflege durch, helfen bei ärztlichen Untersuchungen und Eingriffen, bedienen und überwachen medizinische Apparate und begleiten den Arzt auf seinen Visiten. 
    Sie haben:

    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • Erfahrung in interdisziplinären Arbeitszusammenhängen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Fähigkeit zu strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • eine qualifizierte Einarbeitung anhand stationseigener Einarbeitungskonzepte
    • interdisziplinäre enge Zusammenarbeit von Ärzten, Therapeuten und Pflegenden
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • kollegiale Zusammenarbeit
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, 
    • Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: 
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen
  • Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) für den Fachbereich Frührehabilitation

    In der deutschen Krankenhauslandschaft ist das Gemeinschaftskrankenhaus etwas Besonderes. Wir verstehen uns als moderne Klinik, die dem Bedürfnis der Menschen nach einer ganzheitlichen Medizin Rechnung trägt. Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt. 

    Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in (m/w/d) 
    für den Fachbereich Frührehabilitation

    Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitstelle.

    Die Abteilung für Frührehabilitation ist interdisziplinär und fachübergreifend organisiert. Durch die Mitbehandlungsmöglichkeiten des Akutkrankenhauses können hier Patienten frühestmöglich im Sinne einer Rehabilitation behandelt werden. Das gilt insbesondere für akute Erkrankungen aus den Bereichen Neurologie, Neurochirurgie und der Inneren Medizin sowie nach einem Aufenthalt auf der Intensivstation und schweren operativen Eingriffen, die zu deutlichen Funktions- und Aktivitätsverlusten der Patienten geführt haben. 


    Für viele Menschen sind Sie der Lichtblick im Krankenhausalltag: Sie betreuen ausschließlich Patienten, die aufgrund der Krankheit in ihrer Selbständigkeit stark eingeschränkt sind und ihren Alltag - anziehen, waschen, essen usw. - nicht selbst meistern können. Sie haben:

    • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
    • Erfahrung in interdisziplinären Arbeitszusammenhängen
    • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
    • Organisationsgeschick und Freude an pragmatischen situativ angepassten Lösungen
    • Fähigkeit zu strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem, ggf. sind bedarfsgerechte, flexible Arbeitszeitmodelle nach Absprache möglich
    • Interesse an anthroposophischer Pflege


    Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d) oder Altenpfleger*in (m/w/d) absolviert? Dann bieten wir Ihnen:

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • eine qualifizierte Einarbeitung anhand stationseigener Einarbeitungskonzepte
    • interdisziplinäre enge Zusammenarbeit von Ärzten, Therapeuten und Pflegenden
    • Weiterbildung in der anthroposophischen Pflege (Pflegeexperte anthroposophischer Pflege, Grundkurs und Aufbaukurs anthroposophischer Pflege)
    • kollegiale Zusammenarbeit
    • eine angemessene Vergütung gemäß TVöD-K, die Ihren Aufgaben und Ihrer Verantwortung entspricht
    • eine arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Alterszusatzversorgung in der Form der Direktversicherung mit einem Arbeitgeberzuschuss
    • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung der Zusatzversorgungskasse
    • die Möglichkeit, ein versichertes Bikeleasing im Rahmen der Entgeltumwandlung zu finanzieren
    • Sozialleistungen, wie etwa kostengünstige Parkplätze, Kostenbeteiligung am Nahverkehrsticket, 
    • Mitarbeiterpreise im Café und Lädchen( Bioprodukte) und im Speisesaal (Bioküche Rebional)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
    Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins an die folgende E-Mail-Adresse: 
    personal@remove-this.gemeinschaftskrankenhaus.de

    Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH
    Personalabteilung
    Gerhard-Kienle-Weg 4
    58313 Herdecke

    Für fachliche Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen unsere Pflegedirektorin, Frau Martina Degener, und unsere Pflegedienstleitung, Frau Myria Heße, unter der Rufnummer (02330) 62-3222 (Sekretariat Pflegedirektion) sehr gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen über unsere Klinik erhalten Sie auf den folgenden Webseiten: 
    www.gemeinschaftskrankenhaus.de
    www.facebook.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.instagram.com/gemeinschaftskrankenhaus
    www.xing.com/pages/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke
    www.linkedin.com/company/gemeinschaftskrankenhaus-herdecke

    PDF Herunterladen