Mitarbeiter der Abteilung für Radiologie/Neuroradiologie führen eine Angiographie durch.
Patientin der Abteilung für Radiologie und Neuroradiologie bei einer MRT-Untersuchung.
Mitarbeiterin der Abteilung für Radiologoie und Neuroradiologie bereitet eine Mammographie vor.
Priv.-Doz. Dr. Jens-Christian Altenbernd, Leitender Arzt der Abteilung für Radiologie und Neuroradiologie, bei der Befundbesprechung eines Patienten mit einer Mitarbeiterin.
Patientin bei der CT-Untersuchung in der Abteilung für Radiologie und Neuroradiologie.
Mitarbeiter der Abteilung für Radiologie und Neuroradiologie betrachtet Röntgenaufnahmen am Bildschirm.
Mitarbeiter aus der Abteilung für Radiologie und Neuroradiologie bei einer Regionaltherapie.

Sekretariat der Radiologie und Neuroradiologie

Anmeldung
Telefon (02330) 62-3162
Mo-Fr 8 bis 15.45 Uhr
E-Mail an die Abteilung

Sekretariat
Mareike Göbel
Telefon (02330) 62-3092
Telefax (02330) 62-3352
E-Mail ans Sekreatariat


Informationen

Abteilung für Radiologie und Neuroradiologie

Kompetente Diagnostik und Therapie mit Ultraschall, Röntgen, CT und MRT

Unsere Abteilung ist zuständig für die gesamte radiologische Diagnostik und Therapie im Gemeinschaftskrankenhaus. Zudem arbeiten wir auch mit anderen Krankenhäusern und den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten der Region zusammen. Der Leitende Arzt PD Dr. med. Jens-Christian Altenbernd ist zertifizierter interventioneller Radiologe sowie Neuroradiologe (DeGIR A-F, EBIR) und Mitglied diverser nationaler und internationaler Fachgesellschaften.

Wir bieten folgende diagnostischen Verfahren an:

Ambulante Versorgung
Da wir für eine ambulante Versorgung über keine Zulassung von der kassenärztlichen Versorgung (KV) verfügen, dürfen wir gesetzlich versicherte Patient*innen leider nicht ambulant behandeln. Auf der Internetseite der KV Westfalen Lippe finden Sie aber radiologische Praxen, die eine ambulante Versorgung anbieten.

Als Privatpatient*in oder Selbstzahler*in können Sie jedoch auch ambulant das gesamte Leistungsspektrum unserer Abteilung für Radiologie und Neuroradiologie in Anspruch nehmen. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin in unserem Sekretariat.

Unser Motto lautet bei jedem Patienten: So viel apparative Diagnostik wie nötig, so wenig wie möglich. Falls Sie von extern für eine Untersuchung zu uns kommen, beachten Sie bitte die Patienteninformation in der rechten Spalte.

Informationen rund um die
Radiologie und Neuroradiologie

  • Sprechstunden

    Gefäßsprechstunde
    Nach Terminvereinbarung

    TIPS-Sprechstunde
    Nach Terminvereinbarung

    Neurovaskuläre Sprechstunde in Kooperation mit der Abteilung für Neurochirurgie
    Nach Terminvereinbarung

    Zweite Meinung
    Nach Terminvereinbarung

    Termine für die Sprechstunden können Mo-Fr von 7-12 Uhr unter der Telefonnummer (02330) 62-3092 vereinbart werden.

  • Terminvergabe für interventionelle Eingriffe

    Für interventionelle Eingriffe, z.B. an den Gefäßen, zur Tumor- oder Schmerzbehandlung, können Sie jederzeit unter (02330) 62-3092 einen Termin vereinbaren.

  • Terminvergabe für Privatpatient*innen

    Termine für Untersuchungen oder Beratungen können Sie unter der Telefonnummer (02330) 62-3162 vereinbaren.

  • Informationsmaterialien rund um die Radiologie und Neuroradiologie