Patient aus der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin liegt im Patientenbett und lacht in die Kamera.
Pflegerin auf der Neonatologie streichelt den Kopf eines schlafenden Frühgeborenen im Inkubator.
Mitarbeiter der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin bei der Beratung einer Mutter.
Patient aus der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin erhält eine Fußeinreibung.
Patientin aus der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin malt im Rahmen der Kunsttherapie ein Bild.

Das Team der Kinder- und Jugendmedizin

Prof. Dr. med. Alfred Längler
Leitender Arzt der Abteilung für Kinder und Jugendmedizin
Ärztlicher Direktor Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
Professur für integrative Kinder- und Jugendmedizin der Universität Witten/Herdecke
Leiter Forschung für integrative Kinder- und Jugendmedizin
Schwerpunktbezeichnung Kinderhämatologie und -onkologie
Anthroposophische Medizin GAÄD
 

Prof. Dr. med. Tycho Zuzak
Leitender Oberarzt der Abteilung für Kinder und Jugendmedizin
Schwerpunktbezeichnung Kinderhämatologie und -onkologie
Stellv. Leiter Forschung für integrative Kinder- und Jugendmedizin
Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen
Anthroposophische Medizin GAÄD


 

Hadi Souliman
Oberarzt Allgemeinpädiatrie/Neonatologie
Schwerpunktbezeichnung Neonatologie

Omar Abdulsalam
Oberarzt Neonatologie
Schwerpunktbezeichnung Neonatologie

Dr. med. Isabelle Zuzak-Siegrist
Funktionsoberärztin Psychosomatik

Anastasia Arampatzi
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Ilka Köster
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
in Weiterbildung Neuropädiatrie

Ärzt/innen der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin in Weiterbildung:

Nicolas Aschoff, Rebecca Büttner, Laura Hempfling, Lenka Hermanova, Sophie Kretschmer, Julia Schulte, Anna Vennhoff, Chrtistin Borman und Margaretha Leuchtenberg

Sylvia Wemhöner
Pflegerische Stationsleitung 6 Ost/West
Pädiatrie/Allgemeinpädiatrie

Angelika Wember
Pflegerische Stationsleitung 8 West
Pädiatrie/Neonatologie

Sophia Junge
Administrative Leitung Kinderambulanz

Edith Mericnjak
Medizinische Fachangestellte
Kinderambulanz

Marion Backhaus
Sekretariat

Claudia Rupprath
Sekretariat

Informationen rund um die
Kinder- und Jugendmedizin

  • Kinderambulanz

    Sie erreichen unsere Kinderambulanz
    Mo, Di, Mi und Fr von 8.30-12.30 Uhr sowie
    Do von 9 bis 12.30 Uhr und
    Mo-Fr von 13.30-16.30
    unter der Telefonnummer 02330 62-3907.
    Außerhalb dieser Zeiten, auch an Wochenenden und Feiertagen, erreichen Sie für akute Notfälle den diensthabenden Arzt über die Pforte: 02330 62-0.

    Bitte informieren Sie uns, wenn ihr Kind z.B. einen Ausschlag, rote Flecken oder Durchfall hat, damit wir Kinder mit mutmaßlich ansteckenden Krankheiten in ein gesondertes Wartezimmer bringen können.

  • Gesonderte Sprechstunden

    Wir bieten gesonderte Sprechzeiten an bei:

    • Kinderneurologische Erkrankungen (Neuropädiatrie)
    • Onkologie/Hämatologie
    • Beschwerden im Bauchraum (Gastroenterologie)
    • Asthma
    • Neurodermitis
    • Psychosomatischen Beschwerden
    • ambulante Stillberatung

    Plus: Risikosprechstunde für Früh- und Neugeborene.
    Terminvergabe über die Kinderambulanz unter Telefon 02330 62-3907.

  • Sprechstunden

    Kinderneurologische Sprechstunde
    Die Abteilungen für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie für Kinder- und Jugendmedizin bieten eine ambulante kinderneurologische Sprechstunde an. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin in der Kinderambulanz unter der Telefonnummer 02330 62-3907.

  • Auszeichnungen

    Die Perinatalklinik am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ist mit dem WHO-/Unicef-Siegel BABYFREUNDLICH ausgezeichnet worden – als erste deutsche Perinatalklinik überhaupt. Mehr Infos gibt es hier.

  • Ausbildungsstation

    Die Ausbildungsstation auf der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin besteht in Zusammenarbeit mit der Universität Witten/Herdecke und dort mit dem Integrierten Begleitstudium Anthroposophische Medizin (IBAM).

  • Facharztweiterbildung

    Folgende Zertifikate können Sie im Rahmen der Facharztweiterbildung erwerben:
    EEG- Zertifikat der DGKN
    Zertifikat "Epileptologie" der DGFE

  • Informationsmaterialien rund um die Kinder- und Jugendmedizin