Zwei Ärztinnen hören aufmerksam bei der Visite zu.
Zwei Intensivkrankenschwestern umarmen sich und lachen in die Kamera.
Kinderintensivpflegerin schaut nach einem Frühgeborenen im Inkubator und wird von zwei Krankenpflegeschülern begleitet.
Kinderkrankenpflegerin gibt einem kleinen Jungen eine rhythmische Einreibung.
Arztvisite in der Abteilung für Neurologie.

Wir als Arbeitgeber

Als einer der größten Arbeitgeber im Ennepe-Ruhr-Kreis ist uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden ein besonderes Anliegen. Unsere Beschäftigten profitieren neben einem attraktiven Gehalt von zahlreichen Zusatzleistungen und Benefits, die über die üblichen Standards hinausgehen und für eine hohe Arbeitszufriedenheit sorgen.

Wir legen großen Wert darauf, alle Mitarbeitenden mit einer positiven Unternehmenskultur in ihrer Arbeit sowie bei der Vereinbarkeit von Berufs-, Privat- und Familienleben aktiv zu unterstützen. Denn sie sind der Motor für einen gut funktionierenden Klinikbetrieb und bilden das Fundament für eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung unserer Patient*innen.

Möchten Sie auch Teil des #TeamGKH werden? Hier finden Sie unseren aktuellen Jobangeboten für Ärzt*innen, Pflegende sowie weitere Stellenanzeigen.

Zudem bieten wir in Kooperation mit der Gesellschaft für Anthroposophischer Ärzte in Deutschland (GAÄD) und der Medizinischen Sektion am Goetheanum regelmäßig das Berufsbegleitende Ärzteseminar Anthroposophische Medizin (BÄfAM) für Ärzt*innen und Medizinstudent*innen in höheren Semestern an.

Sie möchten eine Famulatur oder ein Praktische Jahr (PJ) bei uns absolvieren? Auch dafür können Sie sich bei uns bewerben.

Mit unserer Ausbildungsstationen nehmen wir bundesweit eine Vorreiterrolle ein: Unter strukturierter Supervision ermöglichen wir angehenden Ärzt*innen die eigenständige Behandlung von Patient*innen.

Auch Praktika oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) sind bei uns möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Benefits für Mitarbeitende

Vergünstigungen

Im Lädchen und der GKH-Apotheke sparen Mitarbeitende bis zu 20 %. Das GKH subventioniert zudem Essen und Getränke in Caféteria und Speisesaal. Für den Krankenhausparkplatz gelten vergünstigte Tarife. Ein Corporate Benefits-Programm bietet Ersparnisse bei über 800 Top-Marken aus Mode, Möbel, Reisen und Fitness.

Work-Life-Balance

Dank moderner Arbeitszeitmodelle und mitarbeiterorientierter Dienstpläne können die Beschäftigten ihre Arbeit mit ihren persönlichen Bedürfnissen in Einklang bringen. Pro Jahr stehen ihnen 30 Urlaub zu.


 

Sozialleistungen

Neben einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge bietet das GKH eine arbeitnehmerfinanzierte Altersvorsorge an. Die Bezahlung der Mitarbeitenden erfolgt nach TVöD-K. Zudem gibt es eine Jahressonderzahlung gemäß Tarif.

Mobilität

Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit kommt und weiter als zwei Kilometer vom Arbeitsort entfernt wohnt, erhält die Kosten für das Nahverkehrsticket erstattet. Zudem bietet das GKH ein Fahrrad- bzw. E-Bike-Leasing an.

Fort- und Weiterbildungen

Zur Erweiterung ihrer Fachkenntnisse ermöglicht das GKH den Mitarbeitenden aller Berufsgruppen die Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen. Für Führungskräfte werden regelmäßig Krankenhausmanagement-Seminare angeboten.

Gemeinschaft

Das GKH veranstaltet regelmäßig Einführungstage für neue Mitarbeitende. Weiterhin gibt es anlassbezogene Veranstaltungen wie das GKH-Geburtstagsfrühstück etc.. Der Besuch hausinterner Kulturveranstaltungen ist für alle Mitarbeitenden kostenlos.

Integration

Mit Betriebswohnungen rund um das Krankenhausgelände bietet das GKH auf Wunsch ein arbeitsstättennahes Zuhause. Bei sprachlichen Barrieren stehen Mitarbeitenden kostenlose Deutschkurse an der Ita-Wegmann-Schule (Klinikschule des GKH) zur Verfügung. 

Prämienprogramm

Als Anerkennung für eine erfolgreiche Vermittlung und Einstellung neuer Mitarbeitenden zahlt das GKH eine Prämie von bis zu 3.000 Euro. Die genauen Konditionen und die Höhe der Prämie sind in einer Betriebsvereinbarung festgelegt.