Dr. Anette Voigt, Leitende Ärztin der Frauenheilkunde sowie Leitende Ärztin des Brustzentrums am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke bespricht mit einer Brustkrebspatientin den weiteren Therapieverlauf.
Roman Bolotin, Leitender Oberarzt der Gynäkologie sowie Leitender Arzt des Endometriosezentrums am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke zeigt seinen Patientinnen anhand einer Grafik die typischen Wucherungen an der Gebärmutterschleimhaut.
Gynäkologe untersucht eine Patientin per Ultraschall.
Unser Anmeldebereich der Abteilung für Neurochirurgie
Arzt in Schutzkleidung bereitet eine Endoskopie vor.
Pflegerin auf der Neonatologie streichelt den Kopf eines schlafenden Frühgeborenen im Inkubator.

Zentren

Beckenbodenzentrum
Kompetente Behandlung von Beckenbodenschwäche: Trainingskurse, minimal-invasive Eingriffe und mehr.

Brustzentrum
Zertifiziert von der Deutschen Krebsgesellschaft für die Brustkrebs-Behandlung. In unserem Brustzentrum behandeln wir alle gut- und bösartigen Erkrankungen der Brustdrüse.

Endometriosezentrum
In unserem Endometriosezentrum bieten wir medikamentöse und operative Behandlungsmethoden an. Operative Eingriffe können fast immer minimal-invasiv erfolgen.

Gynäkologisches Krebszentrum
Behandlung auf höchstem medizinischem Niveau bei Krebserkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane (Eierstockkrebs, Gebärmutterkrebs, Gebärmutterhalskrebs, Krebserkrankungen an den Schamlippen).

Kinderneurologisches Zentrum
Hier müsste noch Text geschrieben werden.....

Kinderonkologisches Zentrum
Seit 2007 sind wir ein anerkanntes pädiatrisch-onkologisches Zentrum gemäß den Qualitätskriterien des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA).

Magen-Darm-Zentrum
Ein regionales und überregionales Netzwerk von Ärzt*innen und Therapeut*innen für ein ganzheitliches Therapiekonzept mit Anthroposophischer Medizin. Im Darmzentrum Herdecke behandeln wir sowohl gutartige als auch bösartige Darmerkrankungen. Wir bieten ein ganzheitliches Therapiekonzept aus medizinischen Standards unter Einbeziehung sinnvoller komplementärer Verfahren.

Myomzentrum
Myome sind gutartige, knotenartige Verdickungen der Gebärmuttermuskulatur. Beschwerden machen sie erst, wenn sie sich stark vergrößern und dann Schmerzen und starke Blutungen verursachen oder womöglich verhindern, dass eine Schwangerschaft eintritt.

Perinatalzentrum
Am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke verfügen wir über ein technisch hervorragend aufgestelltes Perinatalzentrum, in dem wir zu früh oder krank geborene Kinder umfassend und nach modernen medizinischen Standards behandeln. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir darauf, Müttern/Eltern und ihren Kindern auch unter schwierigen Bedingungen möglichst unmittelbar nach der Geburt eine Bindung zu ermöglichen. Das Gemeinschaftskrankenhaus ist seit 2020 als erstes babyfreundliches Perinatalzentrum in Deutschland mit dem UNICEF/WHO-Zertifikat zertifiziert worden.

Schlaganfallzentrum
Stroke Units sind spezialisierte Abteilungen für die Diagnose und Behandlung des Schlaganfalls, die von der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zertifiziert werden.

Tuberöse Sklerose Complex-Zentrum
Die Tuberöse Sklerose (TSC) ist eine seltene, genetische Multisystemkrankheit, die in verschiedenen Lebensphasen verschiedene Organe, wie z. B. das Gehirn, die Nieren und/oder die Haut, betrifft.

Zentrum für Neuromedizin
In unserem fachübergreifenden Zentrum für Neuromedizin behandeln wir sämtliche Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems - von der Diagnostik und Therapie bis hin zur Nachsorge und Frührehabilitation. Zehn Fachabteilungen arbeiten im unserem Zentrum für Neuromedizin interdisziplinär zusammen - das ist in dieser Zusammensetzung einzigartig in Deutschland. Mit 309 Betten ist das Zentrum eines der größten bundesweit. Die Versorgung schwerkranker neurologischer und neurochirurgischer Patienten jeden Alters ist rund um die Uhr abgesichert. Nach der Akut-Behandlung und Stabilisierung kann die gesamte Behandlung bis zur neurologische Frührehabilitation in unserem Haus erfolgen.