Außenansicht der Therapiehalle des Gemeinschaftskrankenhauses bei Nacht.
Neugeborenes umgreift den Finger seiner Mutter
Notaufnahme am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
Fotoaufnahme vom Gemeinschaftskrankenhaus
Ärzte der Abteilung für Neurochirurgie während einer Operation.
Unser Anmeldebereich der Abteilung für Neurochirurgie
Kunsttherapie am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

Pressemitteilungen Archiv

Noch freie Plätze: Kurs für pflegende Angehörige am Gemeinschaftskrankenhaus

Wer seinen Ehepartner, die Eltern oder ein Kind zuhause pflegt, muss körperlich und seelisch viel leisten. Die Pflege eines lieben Menschen in den eigenen vier Wänden ist eine riesige Herausforderung. Tatkräftige Unterstützung bekommen Angehörige von Mitarbeiterinnen der Familialen Pflege am…

Stellungnahme des Klinikverbandes der Anthroposophischen Kliniken

Die Anthroposophische Medizin erfährt in jüngster Zeit eine hohe mediale Aufmerksamkeit. Auslöser sind die in der Gesellschaft zunehmenden Spannungen und Polarisierungen beim Thema Pandemie. Als Anthroposophische Akutkrankenhäuser und Kliniken mit jahrzehntelanger Verankerung in der Grund‐ und…

Ab 24. November: Infektionsgeschehen erfordert strengere Besucherregelungen

Leider steigen die Infektionszahlen drastisch an. Das Gemeinschaftskrankenhaus zieht daraus Konsequenzen - zum Schutz der Patient*innen und Mitarbeiter*innen.

Große Freude: Abteilung für Geburtshilfe erhält NRW-Förderung

Der Donnerstag (18. November) war ein guter Tag: Eine GKH-Delegation durfte einen Förderscheck von NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann entgegen nehmen.

Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke eröffnet Corona-Schnelltestzentrum

Am Mittwoch (17.) eröffnet am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ein Corona-Schnelltestzentrum.

Schule für kranke Kinder: Ita-Wegman-Schule mit neuer Leitung

Jochen Mayol folgt auf Eva Brand / Rund 400 Kinder werden jährlich unterrichtet

Prof. Dr. med. Alfred Länger in Nationale Stillkommission berufen

Die Expert*innen der Nationalen Stillkommission beraten u.a. die Bundesregierung. Forschung zu Ernährungsauswirkungen soll neue Erkenntnisse liefern. Expertise und Erfahrung aus dem Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke.

Weniger Schlaganfallbehandlungen wegen Corona-Angst: Studie mit GKH-Beteiligung

Aus Angst vor Corona haben zu Beginn der Coronapandemie in Deutschland viele Patient*innen den Gang zum Arzt gescheut - aus Angst vor einer Infektion. Das hat fatale Folgen für die Betroffenen. Eine Studie, an auch der Leiter der Stroke Unit am GKH mitgewirkt hat, ist jetzt zu diesem Ergebnis…

Verein zur Unterstützung der Initiative Babyfreundlich: Prof. Dr. Alfred Länger ist Erster Vorsitzender

Prof. Dr. Alfred Längler, Ärztlicher Direktor und Chef der Kinderklinik am Gemeinschaftskrankenhaus, ist neuer Erster Vorsitzender des Vereins zur Unterstützung der WHO-/Unicef-Initiative Babyfreundlich.

Schlaganfall-Behandlung am GKH: Top-Versorgung für EN-Kreis

Rund 600 Patientinnen und Patienten werden pro Jahr mit akutem Schlaganfall am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke behandelt.