Demo
Button Menue

Checkliste zu Ihrem Aufenthalt im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

Diese Informationen sollen Ihnen helfen, Ihren Krankenhausaufenthalt so unkompliziert wie möglich zu gestalten

Folgende Checkliste dienst lediglich der Orientierung und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Für die Aufnahme:

  • Versichertenkarte(n)
  • Einweisung zur stationären Behandlung/ Verordnung von Krankenhausbehandlung  
  • ggf. Befreiungsausweis für Zuzahlungen
  • ggf. Nachweis über Zusatzversicherungen und private Versichertenkarte

Für die Behandlung:

  • Vorhandene Untersuchungsunterlagen (z.B. Röntgenbilder)
  • Liste von Medikamenten, die Sie in letzter Zeit eingenommen haben
  • Impfausweis
  • Allergiepass

Für den Aufenthalt:

  • Körperpflege- und Toilettenartikel
  • Handtücher, Waschlappen
  • Schlafanzug, Nachthemd, Morgenmantel, Haus- /Straßenschuhe, Kleidung für die Entlassung
  • evtl. Brille, Hörgerät, Gehhilfe,
  • Wecker/Uhr, Schreibutensilien, Adress- und Telefonliste

Bitte zu Hause lassen:

  • Schmuck
  • größere Geldbeträge
  • Wertgegenstände

Telefon

Um das im Patientenzimmer vorhandene Telefon nutzen zu können, benötigen Sie eine hauseigene Telefonkarte, die Sie an der Pforte erhalten. Die Telefonkarte wird am Kassenautomat in der Eingangshalle aufgeladen. Wie Sie erreichbar sind und wie Sie Ihr Telefon aktivieren, bedienen und bezahlen, erfahren Sie in unserer Patientenbroschüre, die Ihnen bei Ihrer Aufnahme ausgehändigt wird.

Der Gebrauch von Mobiltelefonen (Handys) ist im Gemeinschaftskrankenhaus grundsätzlich gestattet. Wir bitten Sie jedoch, beim Telefonieren Rücksicht auf Ihre Mitpatienten zu nehmen. Zudem können einzelne Fachabteilungen aus therapeutischen Gründen Einschränkungen in der Nutzung von Festnetz und/oder Mobiltelefon vereinbaren. Zudem finden Sie Münzfernsprecher  in der Eingangshalle und im Eingangsbereich des Kinderhauses.