Nahaufnahme eines Frühchens mit einer Sonde in der Nase.
Schlafendes Neugeborenes liegt in den Händen seiner Mutter und lächelt.
Neugeborenes liegt in der Hand seiner Mutter. Der Vater hält die Hand seines Kindes und berührt mit einem seiner Finger die Wange seines Kindes.

Der "Frühchen-Treff" am Gemeinschaftskrankenhaus

Ein Angebot für Eltern von Frühgeborenen und kranken Säuglingen

Auf Initiative von Kinderkrankenschwestern der Kinderstation 8 West des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke möchten wir Eltern von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen zu einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch in gemütlicher und zwangloser Atmosphäre einladen.

Schwerpunkt unserer Treffen soll dabei sein, sich mit anderen Eltern, Ärzt*innen und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen  auszutauschen, sich kennenzulernen und bei Problemen und Fragen Hilfestellung zu geben. Zusätzlich werden in lockerer Folge Workshops zu vorab festgelegten Themen angeboten.

Darüber hinaus erhoffen wir uns, durch die persönlichen Erfahrungen der Eltern die Abläufe auf unserer Intensivstation weiter verbessern zu können.

Sie als Eltern haben während und nach unserem Beisammensein stets die Möglichkeit, Wünsche zu anderen Themen zu äußern, die wir dann in einem der nächsten Treffen durchsprechen können.

Informationen rund um die
Kinder- und Jugendmedizin