Button Menue

Gerontopsychiatrie am Gemeinschaftskrankenhaus

In der Gerontopsychiatrie werden alle Erkrankungen des höheren Lebensalters behandelt. Hierzu gehört neben affektiven und Angsterkrankungen das gesamte Spektrum der (Früh-)Diagnose und Therapie dementieller Erkrankungen.

Speziell auf die Bedürfnisse unserer älteren Patient*innen zugeschnitten

Unsere Patient*innen profitieren dabei von einer multiprofessionellen Behandlung (Fachärzt*innen für Psychiatrie, Geriatrie, Psychologen, spezialisierte Pflegekräfte und Sozialdienst). Die integrativen Therapieangebote wie die künstlerischen Therapien sind, ebenso wie die ärztlichen und psychotherapeutischen Angebote, speziell auf die Wünsche älterer Patient*innen zugeschnitten.

Ein besonderes Qualitätsmerkmal ist die enge Kooperation mit den Abteilungen für Innere Medizin und Neurologie sowie Radiologie im Haus.