Button Menue

Von der Entbindungs- zur Bindungsfördernden Klinik

Informations- und Fortbildungsveranstaltung

Um eine frühzeitige Bindungs-, Entwicklungs-und Stillförderung nach der Geburt bestmöglich zu fördern, legen wir nicht nur sehr viel Wert darauf, die werdenden Eltern von
Beginn an bis nach der Geburt zu begleiten, sondern auch auf die Ausbildung unserer Mitarbeiter, die unser ganzheitliches Konzept tragen. Schon jetzt arbeiten wir nach den Kriterien der WHO/UNICEF-Initiative „Babyfreundlich“; im September 2016
streben wir zudem die Zertifizierung unserer Abteilungen für Geburtshilfe und Pädiatrie als „Babyfreundlich“ an.

Um über die weitreichende Bedeutung der Still-, Entwicklungs- und Bindungsförderung im Gemeinschaftskrankenhaus zu informieren, möchten wir Kolleginnen und Kollegen herzlich zu unserer Informations- und Fortbildungsveranstaltung „Von der Entbindungs- zur
Bindungsfördernden Klinik“ einladen. Das vollständige Programm finden Sie hier.

Um die Fortbildungsveranstaltung besser planen zu können, bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 21. Oktober 2016 an Frau Marion Backhaus per Telefax unter (02330) 62-3220.

Unternehmenskommunikation 
Alexandra Schürmann

Montag bis Freitag 9 bis 12.45 Uhr  
Telefon (02330) 62-3670 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung

Julia Chafik, Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation 
Julia Chafik (momentan in Elternzeit)

Mo bis Do 9-14 Uhr 
Telefon (02330) 62-3963 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung