Button Menue

Lieder ohne Worte

Konzert mit Ida Riegels und Friedemann Dipper

Das Duo Ida Riegels und Friedemann Dipper gründete sich 2015, die ersten Konzerte folgten im März 2016. Im Sommer 2016 fanden eine Reihe von Konzerten in Dänemark statt.

In ihrem Programm kommt das Cello in Klang und Tonumfang der männlichen Stimme sehr nahe. Die meisten Stücke dieses Programms sind auf unterschiedliche Weise “Lieder ohne Worte” über die Liebe. 

Ida Riegels studierte Cello in Kopenhagen am Kongelige Danske Musikkonsertvatorium bei Professor Morten Zeuthen. Sie gibt Konzerte im In - und Ausland, in Kalifornien, Kanada, Deutschland, Frankreich, Japan, Indien und Butan. In einem ihrer aktuellen Projekte, dem Triathlon Konzert, spielt sie sowohl auf dem Cello, der Blockflöte, als auch auf dem Klavier. Sie ist außerdem Gründerin der Künstlergruppe “Kuchenkonzerte”, in der sich Musiker begegnen, um sich gegenseitig zu inspirieren und weiter zu entwickeln.   

Friedemann Dipper studierte Klavier in Essen bei Professor Boris Bloch. Er hat Meisterkurse besucht bei Peter Feuchtwanger, Sergiu Celibidache und Jörg Demus. Als Kammermusiker tritt er mit Sängern, Chören und Instrumentalisten auf. Er ist außerdem ein gefragter Klavierlehrer. Bei Renate Schulze Schindler hat er in Berlin eine Ausbildung zum “natural voice teacher” absolviert und überträgt diese von Sängern genutzten Methoden auf das Klavierspiel.  

Am 20. Oktober 2016 treten sie im Roten Saal des Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke auf. Beginn: 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Mehr zu den Künstlern gibt es auf www.ida-riegels.dk oder www.friedemann-dipper.de

Unternehmenskommunikation 
Alexandra Schürmann

Montag bis Freitag 9 bis 12.45 Uhr  
Telefon (02330) 62-3670 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung

Julia Chafik, Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation 
Julia Chafik

Mo bis Do 9-14 Uhr 
Telefon (02330) 62-3963 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung