Button Menue

Kolloquium: Wie frei sind die Gedanken?

Das 7. Wittener Kolloquium fragt am 27. und 28. April 2018 nach der menschlichen Freiheit. Gibt es ein Freiheitsbewusstsein? Was sagen die neurowissenschaftlichen Tatsachen? Was ist die gesellschaftliche Bedeutung dieser Frage?

 

Freiheitsbewusstsein, Neurowissenschaftliche Tatsachen, Gesellschaftliche Bedeutung

Einladung zum 7. Wittener Kolloquium für Humanismus, Medizin und Philosophie am 27. und 28. April.

Thema: "Freiheit? Freiheitsbewusstsein, Neurowissenschaftliche Tatsachen, Gesellschaftliche Bedeutung"

Wo: Forschungs- und Entwicklungszentrum (FEZ), Alfred-Herrhausen-Straße 44, 58448 Witten Veranstalter: Universität Witten/Herdecke, Seniorprofessur für Medizinische Anthropologie, Lehrstuhl für Grundlagen der Psychologie, Lehrstuhl für praktische Philosophie

Mehr Infos: Hier geht's zum Flyer mit dem kompletten Programm. Weitere Informationen auf der Webseite der UW/H.

 

Unternehmenskommunikation 
Alexandra Schürmann

Montag bis Freitag 9 bis 12.45 Uhr  
Telefon (02330) 62-3670 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung

Julia Chafik, Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation 
Julia Chafik (momentan in Elternzeit)

Mo bis Do 9-14 Uhr 
Telefon (02330) 62-3963 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung