Button Menue

„Ist Musik heilsam?"

Vortrag mit Dr. Jochen von Wahlert

"Musik ist überall und begleitet uns, seit es Menschen gibt. Sie ist weder hier noch an irgendeinem anderen Ort der Welt aus unserer menschlichen Kultur wegzudenken. Musik erzeugt Schwingungen und löst in jedem Einzelnen, aber auch in ganzen Gruppen Resonanz aus. Musik berührt die Seele. Wir Menschen spüren die Kraft der Musik, beim Hören, beim Tanzen, beim Singen, beim Musizieren. Ob alleine oder mit anderen, wir erleben, spüren und freuen uns an Musik. Musik vertieft unsere Empfindungen und mit Musik können wir das ausdrücken, was in uns steckt. In der Therapie machen wir uns die heilsame Kraft der Musik zunutze und setzen Sie in den unterschiedlichsten Bereichen ein. Besonders hilfreich ist sie, wenn Menschen seelisch leiden und ihre Widerstandskraft stärken wollen. Wie, darüber spricht Dr. Jochen von Wahlert in seinem Vortrag."

Zum Referenten:
Dr. Jochen von Wahlert ist Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und leitet die psychosomatische Privatklinik Bad Grönenbach, in der Menschen mit einem ressourcenorientierten Konzept von "vertieften Erfahrungen" eine Begleitung auf ihrem Weg zur psychischer Gesundheit und Resilienz finden.  

Der Vortrag findet am Donnerstag, den 27. Oktober 2016 um 19 Uhr im Roten Saal statt. Da es eine begrenzte Platzzahl gibt, bitten wir um Anmeldung bis zum 13. Oktober 2016bei Sandra Kuhle, Sekretariat der Abteilung für Psychosomatische Medizin, unter der Telefonnummer (02330) 62-3037 oder per E-Mail. Der Eintritt ist frei.

Die Einladung zur gesamten Vortragsreihe finden Sie hier.

Unternehmenskommunikation 
Alexandra Schürmann

Montag bis Freitag 9 bis 12.45 Uhr  
Telefon (02330) 62-3670 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung

Julia Chafik, Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation 
Julia Chafik

Mo bis Do 9-14 Uhr 
Telefon (02330) 62-3963 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung