Button Menue

So haben alle Spaß am Kochen

Gemeinschaftskrankenhaus eröffnet Lehrküche für kleine Patienten

Dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig ist und sogar den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen kann[1], erfahren Kinder und Jugendliche während Ihres Aufenthaltes im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke. Sowohl für Patienten aus der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin als auch aus der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie steht immer wieder das gemeinsame Kochen auf dem Programm, um den bewussten Umgang mit Essen zu fördern und bei Erkrankungen wie z.B. Diabetes mellitus, Adipositas oder Essstörungen das Zubereiten von Nahrungsmitteln zu erlernen.

Seit Mitte Februar steht dem Gemeinschaftskrankenhaus für diese Zwecke eine eigene Lehrküche zur Verfügung. „Bisher musste für das gemeinsame Kochen immer auf die engen Stationsküchen ausgewichen werden. Mit insgesamt vier Kochplätzen bietet die neue Küche nun genügend Platz für das gemeinsame Zubereiten von Mahlzeiten oder das anschließende gemeinsame Essen. Auch für Schulungen rund um das Thema Ernährung ist der Raum geeignet.“, freut sich Dr. med. Dörte Hilgard, Oberärztin der Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin, die sich für die Realisierung der Küche einsetzte.

Ermöglicht wurde der Bau der Lehrküche im Dachgeschoss des Kinderhauses durch Holger Haase, Vater eines inzwischen erwachsen gewordenen jungen Patienten mit Diabetes. Der Küchenplaner hat sich durch die fachliche Planung der Küche besonders eingesetzt. Dank seiner Unterstützung und Drittmittelgeldern konnte der Bau für insgesamt 20.000 Euro realisiert werden.

Neben einer gesunden Ernährung bei Kindern und Jugendlichen liegt dem Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke aber auch die Verpflegung der erwachsenen Patienten am Herzen – am liebsten in Bio-Qualität. Neben der Tochterfirma Rebional, die das Krankenhaus sowie weitere Akut- und Reha-Kliniken, Senioren-Einrichtungen, Schulen und Kindergärten, Unternehmen und Betriebe versorgt, werden auch Ernährungsberatungen angeboten.

Quelle: [1] IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung

Unternehmenskommunikation 
Alexandra Schürmann

Montag bis Freitag 9 bis 12.45 Uhr  
Telefon (02330) 62-3670 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung

Julia Chafik, Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation 
Julia Chafik

Mo bis Do 9-14 Uhr 
Telefon (02330) 62-3963 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung