Button Menue

Jens-Christian Altenbernd leitet Abteilung für Radiologie am Gemeinschaftskrankenhaus

Ab dem 1. Mai 2020 steht die Abteilung für Radiologie am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke unter neuer Führung: Priv.-Doz. Dr. med. Jens-Christian Altenbernd übernimmt.

Erfahrener Radiologe, interventioneller Radiologe und Neuroradiologe

In der Abteilung für Radiologie und Neuroradiologie am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke steht ein Führungswechsel an. Nach fünf "intensiven, guten Jahren", wie er es selbst formuliert, verlässt Dr. med. Alexander Ranft (45) das GKH.

Dr. Ranft, der gemeinsam mit seinen Kollegen aus anderen Abteilungen und seinem Team ein überregional erfolgreiches Neurozentrum am GKH etabliert hat, übergibt an Priv.-Doz. Dr. med. Jens-Christian Altenbernd (47). Der ist, ebenso wie sein Vorgänger auch, ein erfahrener Radiologe und interventioneller Radiologe und Neuroradiologe.

"Patientenorientiert und qualitativ hochwertig"

Zuvor war Dr. Altenbernd u.a. als Chefarzt der Radiologie am Agaplesion Allgemeines Krankenhaus Hagen tätig. Seinem neuen Arbeitsplatz in Herdecke blickte Dr. Altenbernd, der mit seiner Familie in Witten lebt, mit Spannung entgegen. "Ich freue mich auf meine Tätigkeit am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke, weil ich hier optimale Bedingungen für eine patientenorientierte und gleichzeitig hochqualitative Medizin vorfinde", so der 47-Jährige.

Dr. Altenbernd wird die Geschäfte ab 1. Mai übernehmen. Dr. Alexander Ranft wechselt ans Klinikum Hochsauerland.

Unternehmenskommunikation 
Alexandra Schürmann

Montag bis Freitag 9 bis 12.45 Uhr  
Telefon (02330) 62-3670 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung

Julia Chafik, Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation 
Julia Chafik

Mo bis Do 9-14 Uhr 
Telefon (02330) 62-3963 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung