Button Menue

Erneuter Geburtenrekord am Gemeinschaftskrankenhaus

1511 Kinder im Jahr 2016 in Herdecke geboren

1511 Kinder wurden im vergangenen Jahr im Gemeinschaftskrankenhaus in Herdecke zur Welt gebracht, 794 Mädchen und 717 Jungen. Das ist ein neuer Rekord: 2015 wurden 1358 Geburten gezählt.

Die Geburtenzahlen am GKH folgen seit Jahren einem Aufwärtstrend: Erblickten im Jahr 2005 insgesamt 875 Säuglinge im Herdecker Krankenhaus das Licht der Welt, so waren es fünf Jahre später bereits 1044. Offenbar spricht die geborgene, zugewandte Atmosphäre am GKH viele Eltern an. Sie erhalten kompetente Unterstützung in der Schwangerschaft und bei der Geburt (Besonderheit: der Hebammen-Kreißsaal) mit der Sicherheit eines Perinatalzentrums – auch bei Zwillingen und Risikoschwangerschaften.

Das gesamte Kreißsaal-Team um und mit Dr. Anette Voigt, Leitende Ärztin der Frauenheilkunde und Ärztliche Direktorin des GKH, freut sich jetzt auf viele Geburten im gerade begonnenen Jahr.

Als erstes GKH-Baby in 2017 hat übrigens die kleine Ronja, geboren am 1. Januar um 13.42 Uhr, das neue Jahr begrüßt.

Zum Bericht der Lokalzeitung über das Rekord-Geburtenjahr geht es hier.

Über das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke 

Das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ist bundesweit für seinen einzigartigen Behandlungsansatz bekannt – nicht nur im Bereich Kinder- und Jugendmedizin. Viele der großen und kleinen Patienten erhalten neben der schulmedizinischen Behandlung eine intensive Begleitung mit anthroposophischen Medikamenten, äußeren pflegerischen Anwendungen wie Einreibungen und Wickeln sowie auch künstlerischen Therapien. 
Das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke verfügt über 471 Betten, 13 Fachabteilungen und beschäftigt etwa 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Insgesamt werden jährlich über 50.000 Patienten ambulant und stationär versorgt. Das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ist kooperierende Klinik der Universität Witten/Herdecke (UWH) und neben der Filderklinik in Filderstadt-Bonlanden und dem Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe in Berlin das größte von insgesamt drei anthroposophischen Krankenhäusern weltweit.

Unternehmenskommunikation 
Alexandra Schürmann

Montag bis Freitag 9 bis 12.45 Uhr  
Telefon (02330) 62-3670 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung

Julia Chafik, Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation 
Julia Chafik (momentan in Elternzeit)

Mo bis Do 9-14 Uhr 
Telefon (02330) 62-3963 
Telefax (02330) 62-4066
E-Mail an die Abteilung