Button Menue

Brust-Sprechstunde

In unserer Brust-Sprechstunde beraten wir Sie, wenn

  • sich die Brust verändert hat und geklärt werden soll, ob eine Erkrankung dahintersteckt
  • eine gutartige Erkrankung der Brustdrüse vorliegt
  • der Verdacht auf eine bösartige Veränderung der Brust besteht
  • Sie nach der Entfernung einer Brust einen Wiederaufbau planen
  • nach einer Brustoperation nachbetreut werden sollen
  • Wachstums- und Entwicklungsstörungen der Brust vorliegen
  • Sie eine zweite Meinung für eine geplante Behandlung einholen wollen
  • Sie sich beraten lassen wollen, welche Möglichkeiten für eine komplementärmedizinische oder anthroposophische Therapie bei Brustkrebs bestehen
  • Sie unsicher sind, ob bei Ihnen eine Chemo-, Hormon- oder Antikörpertherapie sinnvoll ist
  • in Ihrer Familie gehäuft Brustkrebserkrankungen vorkommen und Sie wissen wollen, was Sie vorbeugend tun können

Bei allen diesen Fragen können Sie sich einen Termin für eine Beratung geben lassen.

Brust-OP, Brust-Operation, Brustkrebs, Besprechung, Vorbereitung, Gespräch, Austausch
Die Leitende Ärztin Dr. Anette Voigt erklärt einer Patientin die Befunde.

Allgemeine Brustsprechstunde
Di  10-12 Uhr

Akute Brustsprechstunde
Di, Mi, Fr 9:30-10:30 Uhr
Do 12-13 Uhr

Anmeldung
Claudia Wehner
Telefon (02330) 62-3000