Button Menue

Der "Frühchen-Treff" am Gemeinschaftskrankenhaus

Ein Angebot für Eltern von Frühgeborenen und kranken Säuglingen


Auf Initiative von Kinderkrankenschwestern der Kinderstation 8 West des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke möchten wir Eltern von Frühgeborenen und kranken Neugeborenen zu einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch in gemütlicher und zwangloser Atmosphäre einladen.

Frühchen, Frühgeburt, Neonatologie, Geburt, Kind, Baby
Oben: Bei Eltern ist der Frühchen-Treff sehr beliebt, weil sie dort auch noch nach dem Klinikaufenthalt viele Fragen besprechen können und kompetent beraten werden. Unten: Mit selbst gestricktem Jäckchen und Mützchen gut gewärmt schläft dieses Frühgeborene – das selige Lächeln wird auch als "Himmelslächeln" bezeichnet, als hätten es die Kleinen aus dem Himmel mitgebracht. Über die Nasensonde wird es mit abgepumpter Muttermilch ernährt, weil es noch zu schwach ist, um an der Brust zu saugen.

Schwerpunkt unserer Treffen soll dabei sein, sich mit anderen Eltern, Ärzten und Kinderkrankenschwestern auszutauschen, sich kennenzulernen und bei Problemen und Fragen Hilfestellung zu geben. Zusätzlich werden in lockerer Folge Workshops zu vorab festgelegten Themen angeboten.

Darüber hinaus erhoffen wir uns, durch die persönlichen Erfahrungen der Eltern die Abläufe auf unserer Intensivstation weiter verbessern zu können.

Sie als Eltern haben während und nach unserem Beisammensein stets die Möglichkeit, Wünsche zu anderen Themen zu äußern, die wir dann in einem der nächsten Treffen durchsprechen können.

Nächste Termine:

25.02.2017 von 15 bis 18 Uhr
Workshop
Kinderambulanz, Kinderhaus, 7. Etage,

24.06.2017 von 15 bis 18 Uhr
Gemeinsames Grillen
Garten Avalon

07.10.2017 von 15 bis 18 Uhr
Workshop
Kinderambulanz, Kinderhaus, 7. Etage

01.12.2017 von 15 bis 18 Uhr
Nikolausfrühstück
Lernwerkstatt, Gemeinschaftskrankenhaus, 5. Etage