Button Menue

27.04.2017

Vorlesungsreihe Weltgesundheit an der Uni Witten/Herdecke

Spannende Vorträge und Workshops

An sechs Terminen geht es um verschiedene Aspekte rund um die Frage, wie allen Menschen auf der Welt der Zugang zu einer umfassenden medizinischen Versorgung ermöglicht werden kann. Was können wir tun? Kann man mit Kochen die Welt verbessern? Warum ist "sicheres Wasser" wichtig? Alle Veranstaltungen finden in den Räumen der Uni Witten/Herdecke statt.

Das sind die Termine:

  • Kochen & Essen -
    Ein Weg zur Weltverbesserung?
    Vortrag, 27. April, 17 Uhr, FEZ
  • Ernährungssouveränität: Was hat der Kaffee im Supermarkt mit globaler Gesundheit zu tun?
    Vortrag, 16. Mai, 17 Uhr, FEZ
  • Global Mental Health: Impulse aus der Weltgesundheitsorganisation für die klinische Forschung
    Vortrag, 30. Juni, 18 Uhr, E.110
  • "Sicheres Wasser - Was ist das und warum ist es wichtig?
    Vortrag, 8. Juli, 18 Uhr, FEZ
    Workshop, 9. Juli, 12 Uhr, E.109
  • Die Folgen von Nahrungsmittelspekulationen und Handelsverträgen auf die globale Gesundheit
    Vortrag, 17. Juli, 17 Uhr, FEZ

Mehr Infos auf den Seiten der Uni Witten/Herdecke

Hier können Sie sich den Veranstaltungsflyer anschauen.